Stand der Kunst heute zwischen Fortschritt und Reaktion

Einleitungsvortrag zur Podiumsdiskussion über die geschichtsphilosophische Beurteilung des gegenwärtigen Standes der Kunst. Im Vortrag wurde die Fragestellung ausgehend von Guy Debord eingeführt. Drei der fünf Podiumsbeiträge sind unter http://kunst-erkenntnis-problem.de/#hoffmann und ff. nachzulesen.   An den Anfang der Tagung haben wir ein großes Podium gestellt, das über den Stand der zeitgenössischen Kunst in den verschiedenen Gattungen … Weiterlesen