Die scheinhafte Überwindung der Kunst durch sich selbst. Kritik des Frankfurter Kunstprojekts „Black Dice“

Das Ausstellungskonzept „White Cube“ versinnbildlicht den Charakter von Kunst in unserer Gesellschaft. Auf makellos weißen Flächen werden die Werke als aus allem Äußeren herausgehobene, selbständige Wesenhaftigkeit präsentiert. Der Kunstraum selbst beherbergt ein erhabenes soziales Milieu, das durch seine Nähe zum transzendenten Reich der Kunst und ihrer Schöpfer alles Niedere und Unreine ausgeschieden und sich durch … Weiterlesen